Thin-Client-Lernumgebung (TCL)

Navigation

Home
TCL-Nutzung
Software für alle
Software NaWi
Software Mathe
Tipps & Tricks
FAQ
Links
HLOHs Service
Impressum/Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Informationen zur verfügbaren Software in der TCL

Applikationen für die Naturwissenschaften
und
Geografie

 

Formelsammlung

Interaktives Tafelwerk  für die Naturwissenschaften auf HTML-Basis (mit Links wie im Internet).

CLIXX-Chemie

Interaktive Wissensvermittlung Chemie auf HTML-Basis (ebenfalls verlinkt)

 

Crocodile Physiks

Lern- u. Simulationssoftware Physik
Sehr umfangreiches Programm mit hoher Anforderung an das System.
Optimaler Einsatz im Elektronikpraktikum an stationären Winestra-Thin-Clients

 
 

Physikshow mit Flash-Animationen

Volumenmessung, Ottomotor* , Dampfmaschine von Watt* , Messgerät "Polytest", Wellenüberlagerung, Superposition beim waagerechten Wurf (Physik)
Mondphasen (Astronomie) und Wasserkreislauf (Geographie bis Kl. 6)
* Optimaler Einsatz mittels Winestra-Thin-Clients

(Autor: R.-M. Knospe) 

ZURÜCK

Ansehen unter www.physikshow.de

Linsen

Simulation der reellen Bildentstehung an Sammellinsen (Physik)
Programm erlaubt Gegenstandsweite und Gegenstandsgröße zu verändern sowie den Verlauf der Hauptstrahlen optional zu veranschaulichen

(Autor: H. Lohmann)

ZURÜCK

Tischtennisball

Simulation der Energieumwandlung beim springenden Tischtennisball (Physik)
Zeitlupe und Energiediagramme sind optional wählbar

(Autor: H. Lohmann)

ZURÜCK

Lagrange

Simulation von Lagrange-Punkten (Astronomie/Physik).
Die näherungsweise Lösung des Drei-Körper-Problems graphisch veranschaulicht

ZURÜCK

 

Hohmann-Ellipse

Simulation von energiesparenden Hohmann-Bahnen (Astronomie/Physik).
Der Flug einer Sonde mit einem Minimum an Energie von einem Planeten zu einem anderen kann mit verschiedenen Parametern veranschaulicht werden.

ZURÜCK

 

Chemisches Gleichgewicht

Simulation des chemischen Gleichgewichts bei einer idealen Redoxreaktion (Chemie).
Die Reaktionsbedingungen können während der Reaktion verändert und die erneute Einstellung des Gleichgewichts beobachtet werden.

(Autor: H. Lohmann)

ZURÜCK

Kaninchen

Simulation einer Kaninchenpoulation mit verschiedenen Genotypen (Biologie).
Wie verändert sich eine Kaninchenpopulation, die aus grauen (Allel für Fellfarbe "grau" ist dominant) und weißen (Allel für Fellfarbe "weiß" ist rezessiv) Kaninchen besteht. Der Anteil der jeweiligen Kaninchenrasse und der Selektionsnachteil können verändert werden. Das Programm existiert in einer vereinfachten und eine wissenschaftlichen (mit mehr Optionen) Form.

(Autor: H. Lohmann)

ZURÜCK

Dual-Uhr

Zeitanzeige mittels Dual-Zahlen (Informatik)

ZURÜCK

 
 

Wo liegt was ?

Netzwerkspiel für den Einsatz in Geografie. Ziel des Spieles ist es, die topografischen Grundkenntnisse zu festigen. Dazu müssen die Schüler ein von Lehrer erfragtes Ziel auf einer stummen Karte möglichst genau angeben. Die Entfernungen der Schülerpunkte zum tatsächlichen Ziel bestimmt die Rangfolge der Besten in jeder Runde. Eine detailierte Spielanleitung gibt's hier zum Download (Achtung: Login wie Lehrerzugang auf dem Ostwaldportal!).

(Autor: H. Lohmann)

ZURÜCK

 
Ansicht Client (oben)
Ansicht Server (unten)